Das maligne Melanom oder „schwarzer Hautkrebs“, ist ein hochgradig bösartiger  Tumor der Pigmentzellen (Melanozyten). Er neigt dazu, früh Metastasen über Lymph- und Blutbahnen zu streuen, etwa in die Knochen, Leber, Lunge oder das Gehirn.