Gefäßverschluss mit Gewebetod (Nekrose) aufgrund Sauerstoffmangels. Am  Bekanntesten ist der Herzinfarkt (Myokardinfarkt). Es gibt aber auch: den Niereninfarkt, den Lungeninfarkt, den Leberinfarkt, den Niereninfarkt, den Milzinfarkt, die Hüftkopfnekrose (als häufiger Knocheninfarkt) und den Rückenmarksinfarkt.