die übertriebene Angst, zu erkranken oder krank zu sein, etwa: AIDS-Phobie.