Entfernung eines abgegrenzten, bekapselten Gewebebereichs, etwa: Entfernung des Auges (Augapfels) bei Augentumoren; Entfernung der Prostata bei Prostatakrebs (siehe: Prostatektomie).