tritt besonders bei Frauen während der Schwangerschaft und im Wochenbett auf; sie ist gefährlich wegen der Möglichkeit einer Lungenembolie.