„Aterienverkalkung“: chronisch degenerative (entzündliche) Verhärtung von Schlagadern.