hypochondrische Störung, trotz negativer Tests vertritt der Patient unkorrigierbar, die Auffassung, an AIDS erkrankt zu sein.